Monthly Archives: April 2016


30

Apr 2016

Eine Anfrage der Allianz für Aachen befasst sich mit der Situation der Sporthallen infolge der dortigen Unterbringung von illegalen Einwanderern. Die Ratsgruppe möchte wissen, welche kommunalen Sporthallen aktuell durch wie viele illegale Einwanderer belegt sind und welche Sporthallen für welchen Zeitraum als „Vorhalteplätze“ klassifiziert sind. Des Weiteren möchten der AfD-Ratsherr Markus Mohr und sein Ratskollege Wolfgang Palm wissen, welche Kosten für die Ausstattung der Sporthallen...

Mehr...

Mehr


29

Apr 2016

Die Allianz für Aachen will das unbegründete Hinausschieben der Altersgrenze bei Beschäftigten der Stadt Aachen unterbinden. Nur in Ausnahmefällen sollen nach dem Willen der Ratsgruppe Beschäftigungsverhältnisse über die Altergenze hinaus erfolgen. Dies geht aus einem Antrag der Ratsherren Markus Mohr (AfD) und Wolfgang Palm (parteilos) hervor. Die Verwaltung solle ein Personalentwicklungskonzept erarbeiten, daß es ermögliche, rechtzeitig Nachfolger aufzubauen. Mohr und Palm sehen in der unbegründeten...

Mehr...

Mehr


29

Apr 2016

Hausbesetzungen sind das Thema einer Anfrage der Allianz für Aachen. Die Ratsgruppe möchte wissen, welche Erkenntnisse die Verwaltung, auch rückblickend auf die letzten Jahre, über besetzte Häuser in Aachen gewonnen hat. Die Verwaltung möge angeben, welche Häuser für welchen Zeitraum besetzt waren und welche Erkenntnisse es hinsichtlich der Hausbesetzer gibt, z.B. ob eine politisch motivierte Hausbesetzung vorlag/ vorliegt. Weiterhin möchten der AfD-Ratsherr Markus Mohr und...

Mehr...

Mehr


29

Apr 2016

Die Allianz für Aachen hat im Rat die Ausrichtung eines schulischen Schreibwettbewerbes beantragt. Schüler der Jahrgangsstufen 7 bis 10 sollen heimatbezogene Geschichten in verbundener Handschrift kreieren. Diese sollen von einer Jury bewertet und mit Preisen und Gutscheinen bedacht werden. Die Ratsherren Markus Mohr (AfD) und Wolfgang Palm (parteilos) wollen damit verbundene Handschrift, Rechtschreibkompetenz, Kreativität und Heimatverbundenheit fördern. In ihrem Antrag machen die beiden Ratsherren zudem...

Mehr...

Mehr