Monthly Archives: August 2017


31

Aug 2017

Zinsswap-Geschäfte sind das Thema einer Anfrage der Allianz für Aachen. Die Ratsgruppe möchte wissen, welche Zinsswap-Geschäfte die Stadtverwaltung, bzw. städtische Betriebe sowie deren Tochterunternehmen seit dem 31. Dezember 2016 eingegangen sind. Gefragt wird auch nach den kumuliert realisierten Gewinnen, bzw. Verlusten aus entsprechend eingegangenen Zinsswap-Geschäften seit dem 01. Oktober 2005. Weiterhin wird die Verwaltung aufgefordert, anzugeben, wann die 12 Zinsswap-Geschäfte der Kur- und Badegesellschaft mbH...

Mehr...

Mehr


Natürlich Sprachen lernen: AfA will Spracherwerbskonzept „Français Authentique“ nach Aachen holen

25

Aug 2017

Die Allianz für Aachen möchte eine einmalige Vortragsveranstaltung mit dem französichen Unternehmer und Urhebers des Spracherwerbskonzept „Français Authentique“ Johan Tekfak in das Programm der VHS aufnehmen. Dazu hat die Ratsgruppe eine Kontaktaufnahme zu Herrn Tekfak seitens der Stadtverwaltung beantragt. Bei erfolgreicher Übereinkunft solle eine entsprechenden Veranstaltung organisiert und durchgeführt werden. Das Konzept des natürlichen Spracherwerbs durch repetitives und kontextgebundenes Hören in Verbindung mit zahlreichen Lern-...

Mehr...

Mehr


AfA: Antragsbündel zu mehr Transparenz in Aachen

25

Aug 2017

Die Allianz für Aachen hat zwei Anträge vorgelegt, die Transparenz in den Vordergrund stellen. Zum einen wollen die beiden Ratsherren Markus Mohr (AfD) und Wolfgang Palm (parteilos) das Ratsinformationssystem optimieren. Aus ihrer Sicht sei die bisherige Anwendung kompliziert und benutzerunfreundlich. Die Stadtverwaltung solle die Voraussetzungen dafür treffen, daß die Inhalte des Ratsinformationssystems über populäre Suchmaschinen im Weltnetz gefunden werden könnten. Zum anderen möchte die Allianz...

Mehr...

Mehr


25

Aug 2017

Mit Infektionskrankheiten und Impfstatus befasst sich eine Anfrage der Allianz für Aachen. Die Ratsgruppe möchte wissen, wie viele Fälle von Infektionskrankheiten an den Aachener Kindertagesstätten und Schulen bekannt geworden sind. Die Verwaltung wird in diesem Zuge um Aufschlüsselung nach Krankheitsart, Kindertagesstätte/ Schule und Datum gebeten. Ebenfalls fragt die Ratsgruppe nach der Anazhl der Kinder, die zweimal gegen Masern geimpft worden sind. Die Verwaltung wird darüber...

Mehr...

Mehr


25

Aug 2017

Kindeswohlgefährdungen sind das Thema einer Anfrage der Ratsgruppe Allianz für Aachen. In ihrer Anfrage bittet die Ratsgruppe um Auskunft über die Anzahl der Fälle im Zusammenhang mit Kindeswohlgefährdung. Die Verwaltung solle die in Aachen festgestellten Formen von Kindeswohlgefährdung tabellarisch auflisten. Es wird zudem um Angabe der Fälle von Kindeswohlgefährdung im Zusammenhang mit körperlichen und psychischen Schäden infolge religiöser und kultureller Bräuche gebeten. Ebenfalls wird explizit...

Mehr...

Mehr


25

Aug 2017

In einer Anfrage möchten die beiden die beiden Ratsherren Markus Mohr (AfD) und Wolfgang Palm (parteilos) wissen, wie Flüchtlinge in Aachen auf ihre Rückkehr vorbereitet werden. Die beiden Ratsherren möchten wissen, was die Stadt Aachen unternimmt, um spezifische Kompetenzen syrischer und irakischer Flüchtlinge hinsichtlich der anstehenden Wiederaufbauphase in ihren Heimatländern zu fördern. Weiterhin möchten Mohr und Palm wissen, wie viele dieser Flüchtlinge seit 2012 wieder...

Mehr...

Mehr


Fair oder Vetternwirtschaft? Anfrage zu öffentlichen Aufträgen im Bauhandwerk

25

Aug 2017

Die Allianz für Aachen fragt nach der Vergabepraxis der Stadt Aachen von öffentlichen Aufträgen im Bauhandwerk. In einer Anfrage möchte die Ratsgruppe wissen, wie viele öffentliche Bauaufträge mit welchem Aufttragsvolumen freihändig oder über öffentliche Ausschreibungen vergeben worden sind. Zudem wird um Auskunft über die 15 größten Auftragnehmer öffentlicher Bauaufträge gebeten. Weiterhin fragen die Ratsherren Markus Mohr (AfD) und Wolfgang Palm (parteilos) nach öffentlich beauftragten Generalunternehmen,...

Mehr...

Mehr


Anfrage: Zweckentfremdung von Wohnraum

25

Aug 2017

Zweckentfremdung von Wohnraum steht im Fokus einer Anfrage der Allianz für Aachen. Wie viele Fälle der Verwaltung bekannt sind, in denen Wohnraum in Aachen ohne Genehmigung zweckentfremdet wurde, möchte die Ratsgruppe wissen. Ebenfalls interessieren sich die beiden Ratsherren Markus Mohr (AfD) und Wolfgang Palm (parteilos) für die Anzahl der Ortsbesichtigungen städtischer Mitarbeiter um Hinweisen auf Zweckentfremdung nachzugehen. Mohr und Palm möchten weiterhin wissen, wie viele...

Mehr...

Mehr


19

Aug 2017

Kriminalität im Umfeld von Shisha-Bars steht im Mittelpunkt einer Anfrage der Ratsgruppe Allianz für Aachen. Die Ratsgruppe möchte wissen, welche rechtlichen Verstöße vom Aachener Ordnungsamt an welchen Lokalitäten festgestellt wurden. In diesem Zuge solle die Verwaltung jene Lokale benennen, über die eine vorübergehende Schließung infolge von Rechtsverstößen verhängt wurde. Die beiden Ratsherren Markus Mohr (AfD) und Wolfgang Palm (parteilos) möchten zudem wissen, welche Strategie die...

Mehr...

Mehr


19

Aug 2017

Schutz der Aachener Bürger vor Terrorismus ist das Thema eines Antrags der Ratsgruppe Allianz für Aachen. Die Ratsgruppe will nach den jüngsten terroristischen Attacken durch Kraftfahrzeuge prüfen lassen, inwieweit die technischen Möglichkeiten zur Absperrung der Zufahrtswege zu Fußgängerzonen realisierbar sind. Es solle überprüft werden, ob die bestehenden Sicherheitskonzepte der Stadt Aachen die neue Gefährdungslage ausreichend berücksichtigten. Fußgängerzonen und öffentliche Plätze mit hohen Menschenaufkommen seien als...

Mehr...

Mehr



Seite 1 von 212