Monthly Archives: Februar 2019


25

Feb 2019

Im Jahr 2018 sind nach Angabe der ASEAG 3.368 Fahrten ausgefallen. Dies teilt die Verwaltung auf eine Nachfrage der Allianz für Aachen in einer aktuell vorliegenden Stellungnahme mit. Die Erfüllungsquote betrage insgesamt 99,71 Prozent und läge somit im Bereich der geltenden Qualitätsvorgaben. Im selben Jahr wurden insgesamt 23.008 Überstunden von im Fahrdienst tätigen Mitarbeitern der ASEAG verzeichnet. Zu den von der ASEAG beauftragten Subunternehmen liegen...

Mehr...

Mehr


25

Feb 2019

Nach Auskunft der Verwaltung sind derzeit in Aachen sieben Prostitutionsbetriebe gemäß dem Prostituiertenschutzgesetz (ProstSchG) sanktioniert. Bei allen Erlaubnissen handelt es sich um Prostitutionsstätten. Seit Einführung des ProstSchG wurden zudem 57 Anträge auf Erlaubniserteilung gestellt. Davon 44 für Prostitutionsstätten in der Antoniusstraße und 13 im weiteren Stadtgebiet. Aus datenschutzrechtlichen Gründen sei eine Auskunft zu den jeweiligen Betriebsanschriften nicht möglich, erklärt die Verwaltung in ihrer Stellungnahme.  ...

Mehr...

Mehr


Allianz beantragt Aufwertung des Grillplatzes am Heider-Hof-Weg (Verlautenheide)

19

Feb 2019

Die Allianz für Aachen möchte den Grillplatz am Heider-Hof-Weg in Verlautenheide schöner gestalten. In einem aktuellen Ratsantrag fordert die Ratsgruppe u.a. die Einebnung der Spielfläche des Bolzplatzes, sowie die Aufstellung von Ballfangzäunen. Des Weiteren soll die Beton-Tischtennisplatte im Bereich der Grillhütten wieder bespielbar werden. Darüber hinaus regen der AfD-Ratsherr Markus Mohr und sein Ratskollege Wolfgang Palm die Installation eines wetterfesten Bodenschachspiels an. In ihrem Antrag...

Mehr...

Mehr


Anfrage zu Integrations- und Sprachkursen des BAMF an der VHS Aachen

19

Feb 2019

Die Allianz für Aachen legt eine Anfrage zur Bilanz der an der VHS Aachen stattfindenden Integrations- und Sprachkurse des BAMF (Bundesamt für Migration und Flüchtlinge) vor. Die Ratsgruppe möchte wissen, welche Kurse von wie vielen Teilnehmern seit 2016 regulär besucht wurden und wie viele Prüfungen (z.B. Deutsch-Test für Zuwanderer, telc-Zertifikat etc.) bestanden, bzw. nicht bestanden wurden. Der AfD-Ratsherr Markus Mohr und sein Ratskollege Wolfgang Palm...

Mehr...

Mehr


„Livestreaming“ von Ratssitzungen: bald auch in Aachen? / Neue Allianz-Initiative

19

Feb 2019

Der AfD-Ratsherr Markus Mohr und sein Ratskollege Wolfgang Palm setzen sich für Direktübertragungen von Ratssitzungen ins Internet („Livestreaming“) ein. In einem aktuellen Antrag fordern die beiden Ratsherren, daß die rechtlichen, technischen und finanziellen Voraussetzungen für ein solches Service-Angebot auf der Internetseite der Stadt geprüft werden. Damit solle eine Informationsgrundlage geschaffen werden, die als Ausgangspunkt für weitere Überlegungen dienen könne. Bereits im August 2017 hatten Mohr...

Mehr...

Mehr


19

Feb 2019

Schulgärten sind das Thema einer Anfrage der Allianz für Aachen. Die Ratsgruppe möchte darin wissen, inwiefern die Stadt ihrer Zusage nachkommt, eine Unterstützung von Schulgärten durch den NABU Aachen zu eruieren. Die Verwaltung solle zudem angeben, welche weiteren Maßnahmen sie unternimmt, um die Finanzierung von Anlage und Bewirtschaftung von Schulgärten in Aachen zu ermöglichen. Weiterhin wollen der AfD-Ratsherr Markus Mohr und sein Ratskollege Wolfgang Palm...

Mehr...

Mehr