AfA beantragt Einrichtung eines Schulgartens an der Mataréstraße

Die Allianz für Aachen hat die Einrichtung eines Schulgartens auf dem Schulgrundstück Mataréstraße beantragt. Die Ratsgruppe sieht in einem naturnahen Schulgarten einen wichtigen umweltpädagogischen Beitrag. Neben der Förderung des Umweltbewusstseins von Kindern werte ein entsprechender Garten auch das Umfeld auf.

Die Kosten seien, so die Ratsherren Markus Mohr (AfD) und Wolfgang Palm (parteilos), überschaubar und ließen sich durch eine Kooperation mit dem NABU Aachen weiter reduzieren. Weiterhin fordern die beiden Ratsherren in ihrem Antrag, daß die Verwaltung prüfen solle, ob die Einrichtung eines Schulgartens auch an anderen Aachener Schulen gewünscht sei.

Lesen Sie hier den Antrag der Allianz für Aachen.