AfA fordert Einrichtung eines Kreisverkehrs Debyestraße/ Nordstraße

Die Allianz für Aachen hat im Rat die Einrichtung eines Kreisverkehrs an der Debyestraße/ Einmündung Nordstraße beantragt. Im genannten Bereich käme es im Berufsverkehr regelmäßig zu massiven Rückstaus. Dies würde Autofahrer oftmals zu riskanten Abbiegemanövern verleiten.

Ein Kreisverkehr würde an dieser Stelle den Verkehrsfluss verbessern und die Verkehrssicherheit erhöhen, führen die Ratsherren Markus Mohr (AfD) und Wolfgang Palm (parteilos) aus. Zudem ließe sich durch den verringerten Rückstau auch der Schadstoffausstoß vermindern.

Lesen Sie hier den kompletten Antrag der Allianz für Aachen.