Anfrage zu Gewalt an Aachener Flüchtlingsunterkünften

Straftaten an Flüchtlingsunterkünften sind das Thema einer Anfrage der Allianz für Aachen. Der AfD-Ratsherr Markus Mohr und sein Ratskollege Wolfgang Palm möchten wissen, wie viele Strafanzeigen von Beschäftigten und Einsatzkräften des Sicherheitspersonals an Flüchtlingsunterkünften gegen dort untergebrachte Personen erstattet wurden. Zudem wird die Verwaltung gebeten, den finanziellen Schaden infolge von Sachbeschädigungen in den Unterkünften zu beziffern.

Angesichts von Presseberichten über zunehmende Gewalt an genannten Unterkünften möchten Mohr und Palm zudem wissen, wie die Verwaltung in einer zurückliegenden Stellungnahme zu einer abweichenden Einschätzung zur dortigen Gewaltsituation gekommen war.

Lesen Sie hier die Anfrage der Allianz für Aachen.