Anfrage zu Privilegien von Ratsleuten

Die Ratsgruppe Allianz für Aachen möchte in einer Anfrage wissen, inwiefern Ratsleute durch freien Eintritt im Theater Aachen und anderen stadtnahen Kultur- und Unterhaltungseinrichtungen privilegiert werden. Die Ratsherren Markus Mohr (AfD) und Wolfgang Palm (parteilos) bitten in ihrer Anfrage um eine Aufstellung der jeweils auf Ratsleute und Mitglieder der Ausschüsse entfallenen Freikartenbezüge sowie anderer Arten der Kostenbefreiung. Darüber hinaus fragen die beiden Ratsherren nach der Grundlage auf der etwaige Regelungen einer Kostenbefreiung beruhen.

Lesen Sie die Anfrage der Ratsgruppe hier.