Anfrage zur Hundehaltung in Aachen

Anfrage zur Hundehaltung in Aachen

Mit dem Thema Hundehaltung befasst sich eine Anfrage der Allianz für Aachen. AfD-Ratsherr Markus Mohr und sein Ratskollege Wolfgang Palm bitten darin um Auskunft über die Entwicklung der Anzahl in Aachen gemeldeter Hunde gegliedert nach u.a. Rassen und Postleitzahlengebiet. Zudem möchten die beiden Ratsherren wissen, wie viele Beißvorfälle und Verstöße gegen die Anleinpflicht es gab und wie viele dieser Fälle vom Ordunungsamt aufgeklärt wurden.

Weiterhin möchten Mohr und Palm wissen, welche Gründe nach Ansicht der Verwaltung für eine Beibehaltung der erhöhten Hundesteuer in bestimmten Fällen sprechen.

Lesen Sie hier die komplette Anfrage der Allianz für Aachen.