Author Archives: Markus Mohr



Markus Mohr

in Anfrage, Flüchtlinge, Kinder und Jugend

AfA fragt nach Anteil der Kinder mit Migrationshintergrund in Kitas

Die Allianz für Aachen fragt nach dem Anteil der Kinder mit Migrationshintergrund in den Aachener Kindertagesstätten. In einer Anfrage bittet die Ratsgruppe um eine Aufschlüsselung der betreffenden Kindertagesstätten nach jeweiligem Anteil der Kinder mit Migrationshintergrund. Die Verwaltung wird zudem gebeten, Kindertagesstätten namentlich zu listen, in denen mehr als 50 Prozent Kinder mit Migrationshintergrund betreut werden. Weiterhin wird nach einer Differenzierung nach Altersbereich gebeten. Die Ratsgruppe...

Mehr

0
18 Mrz 2018
Mehr Bücher für Brand: Allianz für Aachen beantragt Aufstellung von Bücherschrank
in Pressemitteilung

Mehr Bücher für Brand: Allianz für Aachen beantragt Aufstellung von Bücherschrank

Die Allianz für Aachen hat im Rat der Stadt Aachen die Aufstellung eines öffentlichen Bücherschrankes im Stadtteil Brand beantragt. Aachen zählt bereits 10 öffentliche Bücherschränke. Brand ist jedoch ein Stadtteil, indem ein solches Projekt noch nicht angestoßen wurde. Vor dem Hintergrund der Neugestaltung des Brander Marktplatzes eröffnet sich nun die Möglichkeit diese Lücke zu schließen. Dazu erklärt Ratsherr Markus Mohr: „Die sehenswerte Neugestaltung des Brander...

Mehr

0
10 Aug 2017
Revitalisierung des Kurhauses: Allianz für Aachen lehnt Dringlichkeitsentscheidung ab und fordert mehr Transparenz
in Pressemitteilung

Revitalisierung des Kurhauses: Allianz für Aachen lehnt Dringlichkeitsentscheidung ab und fordert mehr Transparenz

Mit Unterstützung der Mehrheitsfraktionen plant Oberbürgermeister Marcel Philipp offensichtlich per Dringlichkeitsentscheidung die freihändige Vergabe eines Großauftrags. Knapp 1,9 Millionen Euro Auftragsvolumen sollen ohne öffentliche Ausschreibung zur Sanierung des neuen Kurhauses vergeben werden. Eine Debatte zu diesen Sanierungsarbeiten hat im Rat der Stadt Aachen nicht stattgefunden. Zur Sitzung am 12. Juni wurde der TOP 22 „Revitalisierung des Kurhauses“ von der Tagesordnung genommen. Dazu erklärt Ratsherr Wolfgang...

Mehr

0
26 Jul 2017
Platzverweis für Pferdequäler: Allianz für Aachen fordert anlässlich CHIO verstärkte Bemühungen beim Tierschutz
in Pressemitteilung

Platzverweis für Pferdequäler: Allianz für Aachen fordert anlässlich CHIO verstärkte Bemühungen beim Tierschutz

Anlässlich des internationalen Pferdesportturniers CHIO finden auch dieses Jahr tausende Gäste den Weg in die Kaiserstadt. Seit dem 14. Juli kämpfen in der Aachener Soers die weltbesten Spring- und Dressurreiter um die begehrten Preise. Die dargebotenen Disziplinen stehen dabei auch in der Kritik von Tierschützern. Diese sehen in verschiedenen Dressurmethoden und gesundheitsgefährdenden Leistungsanforderungen eine Form von Tierquälerei. Der Allianz für Aachen ist Tierschutz besonders wichtig....

Mehr

0
21 Jul 2017
Stadt vergibt Fördergelder an Linksextremisten: Allianz für Aachen kontert mit Extremismusklausel
in Pressemitteilung

Stadt vergibt Fördergelder an Linksextremisten: Allianz für Aachen kontert mit Extremismusklausel

Die Allianz für Aachen hat im Rat der Stadt Aachen eine Extremismusklausel zur Vergabe von Fördermitteln an extremistische Organisationen im Rahmen der „Partnerschaft für Demokratie“ beantragt. In diesem Jahr wurde dort u.a. ein Förderantrag vom linksextremistischen „Verbund der Verfolgten des Naziregimes, Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten“ (VVN-BdA) bewilligt. Damit reagiert die Aachener Ratsgruppe erneut auf die unter Oberbürgermeister Marcel Philipp geduldete Förderung linker Extremisten. Der...

Mehr

0
01 Jun 2017