Linienausfälle bei der ASEAG: Antwort der Verwaltung zur Nachfrage der Allianz

Im Jahr 2018 sind nach Angabe der ASEAG 3.368 Fahrten ausgefallen. Dies teilt die Verwaltung auf eine Nachfrage der Allianz für Aachen in einer aktuell vorliegenden Stellungnahme mit. Die Erfüllungsquote betrage insgesamt 99,71 Prozent und läge somit im Bereich der geltenden Qualitätsvorgaben. Im selben Jahr wurden insgesamt 23.008 Überstunden von im Fahrdienst tätigen Mitarbeitern der ASEAG verzeichnet. Zu den von der ASEAG beauftragten Subunternehmen liegen laut Stellungnahme keine Zahlen vor.

 

Hier finden Sie die Stellungnahme der Verwaltung.

Die Nachfrage der Allianz finden Sie hier.