Neuer Briefkasten für die Zeppelinstraße

Neuer Briefkasten für die Zeppelinstraße

Der AfD-Ratsherr Markus Mohr und sein Ratskollege Wolfgang Palm haben die Aufstellung eines neuen Briefkastens im Bereich der Zeppelinstraße/Ecke Freunder Weg beantragt. Die Verwaltung möge der Deutschen Post Bedarf melden und eine entsprechende Freifläche zur Verfügung stellen.

Mohr und Palm schreiben, daß der bestehende Briefkasten in der Zeppelinstraße im Zuge eines Neubauprojektes ersatzlos demontiert wurde. Der nächste Briefkasten stehe am Bahnhof Rothe Erde, was für die vielen älteren Menschen, die im Bereich der Zeppelinstraße leben, eine unzumutbare Distanz sei.

Im Sinne der Bürgerfreundlichkeit und in Rücksicht auf ältere und gehbeeinträchtigte Menschen sei ein engmaschigeres Briefkastennetz erforderlich, schreiben Mohr und Palm

 

Lesen Sie hier den kompletten Antrag Aufstellung Briefkasten Zeppelinstraße/ Ecke Freunder Weg.