Städtepartnerschaft Aachen-Naumburg: Allianz für Aachen gratuliert zum 30-jährigen Jubiläum und äußert Wunsch nach Neubelebung des kulturellen Austausches

Städtepartnerschaft Aachen-Naumburg: Allianz für Aachen gratuliert zum 30-jährigen Jubiläum und äußert Wunsch nach Neubelebung des kulturellen Austausches

Die Ratsgruppe Allianz für Aachen gratuliert zum 30-jährigen Jubiläum der Partnerschaft zwischen den Städten Aachen und Naumburg. Zu diesem Anlass äußert sie den Wunsch nach einer Revitalisierung des kulturellen und bürgerschaftlichen Austausches der beiden Domstädte.

Dazu kommentiert Ratsherr Markus Mohr (AfD):

„Die Annäherung der Städte Aachen und Naumburg vor 30 Jahren hat gezeigt, daß der Gedanke an das gemeinsame Vaterland politische Grenzen überwindet. Auch nach der Wiedervereinigung ist diese Städtepartnerschaft ein Symbol für die deutsche Schicksalsgemeinschaft. Die Verbindung der Städte ist mehr als ein Anlass für Festivitäten in gehobenen Kreisen. Ich wünsche mir, daß die Partnerschaft mit mehr Leben gefüllt wird. Beim kulturellen und bürgerschaftlichen Austausch gibt es Luft nach oben. Beispielsweise durch Wanderausstellungen, Schulfahrten oder gemeinsame Theaterprojekte.“