Tag: Elisenbrunnen


Optischer Stolperstein: Der Warteunterstand "Frittezang" am Elisenbrunnen vor galanten Jugendstilfassaden

09

Okt 2018

Die Allianz für Aachen fordert in einem neuen Antrag den unter dem Namen „Frittezang“ bekannten Fahrgastunterstand am Elisenbrunnen abzubauen. Der „künstlerische“ Unterstand war der Stadt im Jahr 1998 durch ein auf Außenwerbung spezialisiertes Unternehmen gestiftet worden. Im Gegenzug erhielt das Unternehmen seinerzeit zahlreiche großformatige Werbeflächen im Stadtgebiet. Diese Partnerschaft existiert seit einigen Jahren jedoch nicht mehr. Der zwischenzeitlich defekte Werbebildschirm wurde seither nicht in Stand...

Mehr...

Mehr