Tag: Neuwarenhandel


09

Mai 2019

Die Verwaltungsposse um Neuwarenhandel auf Aachener Flohmärkten geht in die nächste Runde. Im Dezember letzten Jahres wollte die Allianz für Aachen in einer Ratsanfrage von der Verwaltung wissen, wie sie die Situation des Neuwarenhandels auf Flohmärkten einschätze und welche Maßnahmen sie dagegen ergreife. Die Antwort der Verwaltung überraschte: mit einer paraphrasierten Äußerung des Geschäftsführers des einzigen Flohmarktbetreibers in Aachen ließ die Verwaltung wissen, daß es...

Mehr...

Mehr


04

Apr 2019

Das Thema Neuwarenhandel steht erneut im Fokus einer Ratsanfrage der Allianz für Aachen. Die Ratsgruppe nimmt darin Bezug auf eine vorgängige Stellungnahme der Verwaltung. Darin erklärte diese in Form einer zu Eigen gemachten Paraphrase einer Aussage des Aachener Flohmarktbetreibers Melan*, daß auf Jahrmärkten keine Neuwaren angeboten würden. Der AfD-Ratsherr Markus Mohr und sein Ratskollege Wolfgang Palm erinnern in ihrer Anfrage daran, daß nicht von Jahrmärkten,...

Mehr...

Mehr


23

Jan 2019

Die Verwaltung hat eine Stellungnahme zur Anfrage der Allianz für Aachen zum Thema Neuwarenhandel auf Flohmärkten vorgelegt. In Reaktion auf Zuschriften von Aachener Einzelhändlern, die eine Zunahme professionell organisierter Flohmarkthändler beobachteten, hatten der AfD-Ratsherr Markus Mohr und sein Ratskollege Wolfgang Palm das Thema im Dezember des vergangenen Jahres in einer Ratsanfrage aufgegriffen. In der nun vorliegenden Stellungnahme führt die Verwaltung eine Einschätzung des in Aachen...

Mehr...

Mehr