Tag: Trading-Down-Effekt


19

Okt 2017

Das städtische Ordnungsamt hat im Bereich des Gaststättengewerbes zwischen Januar 2015 und August 2017 gegen 12 Betriebe insgesamt 120 Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet. Dies geht aus einer Stellungnahme der Verwaltung auf eine Anfrage der Allianz für Aachen hervor. In vier Fällen sei überdies eine vorübergehende Geschäftsschließung erfolgt. Die Ahndung von Kriminalität im Umfeld von Shisha-Bars werde seit Jahren in gemeinsamen Einsätzen mit Polizei, Zoll und Ausländerbehörde verfolgt....

Mehr...

Mehr


19

Aug 2017

Kriminalität im Umfeld von Shisha-Bars steht im Mittelpunkt einer Anfrage der Ratsgruppe Allianz für Aachen. Die Ratsgruppe möchte wissen, welche rechtlichen Verstöße vom Aachener Ordnungsamt an welchen Lokalitäten festgestellt wurden. In diesem Zuge solle die Verwaltung jene Lokale benennen, über die eine vorübergehende Schließung infolge von Rechtsverstößen verhängt wurde. Die beiden Ratsherren Markus Mohr (AfD) und Wolfgang Palm (parteilos) möchten zudem wissen, welche Strategie die...

Mehr...

Mehr