Tag: Verkehr


Radentscheid: Allianz für Aachen pro Bürgerentscheid

07

Nov 2019

Die Allianz für Aachen hat im Stadtrat gegen den „Radentscheid Aachen“ gestimmt. Die Ratsgruppe plädierte in ihrer Begründung aufgrund der einschneidenden Maßnahmen für einen Bürgerentscheid. Dieser schaffe eine breitere Legitimationsbasis. Niemand solle im Nachhinein das Gefühl haben übergangen worden zu sein, erklären der AfD-Ratsherr Markus Mohr und seinem Ratskollege Wolfgang Palm. Ein Bürgerentscheid wäre dem Radentscheid zu Gute gekommen und hätte klare Verhältnisse geschaffen.  ...

Mehr...

Mehr


Antrag zur Verbesserung der Verkehrssituation Römerstraße/Dunantstraße

20

Sep 2019

Der AfD-Ratsherr Markus Mohr und sein Ratskollege Wolfgang Palm möchten, daß die Verkehrssituation im Bereich der Römerstraße/Dunanstraße sicherer wird. Dazu haben die Ratsherren beantragt, daß an der Einmündung des Seitenarmes der Dunantstraße in die Dunantstraße/Römerstraße ein Stoppschild angebracht wird. Zudem soll der  vom Seitenarm der Dunantstraße auf die Dunantstraße/Römerstraße führende Radweg für eine Länge von zehn Metern durch die Aufstellung flexibler Fahrbahnteiler, etwa wie Leitzylinder,...

Mehr...

Mehr


12

Jun 2019

Die Allianz für Aachen hat einen neuen verkehrspolitischen Antrag vorgelegt. Darin fordert die Ratsgruppe eine Verbesserung der Verkehrssituation an der Heinrichsallee. Der Antrags des AfD-Ratsherrn Markus Mohr und seines Ratskollege Wolfgang Palm umfasst drei Teilaspekte: Mit einer Ausschilderung der Busspur für die Fußgänger auf der Höhe Kaiserplatz sollen Gefahrensituationen vermieden werden, die an dieser Stelle häufiger vorkämen. Die Linksabbiegerspur des Busverkehrs an der Kreuzung Heinrichsallee/Peterstraße...

Mehr...

Mehr


27

Apr 2019

In einer aktuellen Ratsanfrage bitten der AfD-Ratsherr Markus Mohr und sein Ratskollege Wolfgang Palm um Angabe sämtlicher Stellen im Straßenverkehr, die von der Verwaltung als besonders gefährlich eingestuft werden. Daran anschließend wollen die beiden Ratsherren wissen, welche Maßnahmen wann geplant sind, um eine Reduzierung des Gefahrenpotentials an besagten Stellen zu bewirken. Die Verwaltung möge auflisten, welche Maßnahme für jeweils welche Verkehrsstelle geplant sei.   Lesen...

Mehr...

Mehr


Auf Initiative der Bürger: Allianz stellt Antrag zur Verbesserung der Verkehrssituation an der Schleswigstraße

15

Nov 2018

Die Allianz für Aachen reicht einen Ratsantrag zur Verbesserung der Verkehrssituation an der Schleswigstraße ein. Zuvor hatten sich Anwohner mit Beschwerden über die z.T. verwahrlosten Zustände der Straße am Montessori-Kinderhaus St. Josef an die Ratsherren der Allianz gewandt. In ihrem Antrag stellen der AfD-Ratsherr Markus Mohr und sein Ratskollege Wolfgang Palm acht Maßnahmen für eine anwohnerfreundliche und sichere Verkehrssituation vor, die jeweils auf Vorschläge und...

Mehr...

Mehr