Wird die Anwesenheitspflicht von Asylforderern überprüft? Anfrage der AfA

‚Anwesenheitsüberprüfung und Einhaltung der Residenzpflicht für Asylbewerber‘ lautet der Titel einer Anfrage der Allianz für Aachen. Die Ratsgruppe möchte wissen, in welcher Form und in welchem Turnus an Aachener Asylbewerberheimen eine Anwesenheitsüberprüfung stattfindet. In diesem Zusammenhang ist für die Allianz die bisherige Feststellung von unzulässigen Abwesenheiten von Interesse. Die Ratsherren Mohr (AfD) und Palm (parteilos) erfragen, wie viele in Aachenen untergebrachten Asylforderer gegen die Residenzpflicht verstoßen haben und welchem Strafmaß sie daraufhin jeweils zugeführt wurden. Ebenfalls bitten die beiden Ratsherren um Auskunft über die Anzahl der Asylforderer, die sich ohne Genehmigung im Aachener Stadtgebiet aufhielten sowie unerlaubterweise ihren Wohnsitz verlegten.

Lesen Sie hier die komplette Anfrage der Allianz für Aachen.